Frequently Asked Questions - Fragen und Antworten
  1. What does "extra vergine" mean?[+]
    Olive oil with an degree of acidity below 0.8° qualifies being labeled as extra vergine. In addition to this chemical factor, a panel of six experts does a so called "sensoric test". If the oil passes this test, it's labelled "lampo", "vergine" or "extra vergine".
    Now, it is obvious that these panels of six persons can find themselves in a conflict of interest very easily. And what is their contribution? They taste the oil and they like it more or less. We believe it should be the consumer ultimately deciding on whether or not he/she likes the product.
    Therefore, we are not labeling our oil in these categories, but leave it up to the consumer deciding on the degree of appreciation. This is even more compelling if you know how easy it is to magically produce an "extra vergine" quality by means of blending low quality oil - even oil from nuts - with a relatively small quantity of high quality oil and/or applying chemical processing.
  2. Was bedeutet "extra vergine"?[+]
    Olivenöl mit einem Säuregrad von maximal 0.8° kann als "extra vergine" qualifizieren. Zusätzlich zu dieser chemischen Analyse muss ein Panel von sechs Experten einen sog. sensorischen Test durchführen. Dieser Test resultiert dann in der Kategorisierung des Öls als "lampo", "vergine" oder "extra vergine".
    Es liegt so ziemlich auf der Hand, dass diese Expertengruppe sehr leicht in einen Interessenkonflikt geraten kann. Und was ist denn überhaupt ihr Beitrag? Sie verkosten das Öl und sagen dann, ob es ihnen mehr oder weniger schmeckt. Wir sind demgegenüber der Überzeugung, dass diese Geschmacksfrage letztendlich die Konsumentin entscheidet.
    Wir folgen daher dieser Marktpraxis nicht und überlassen die Kategorisierung dem Konsumenten. Dies leuchtet umso mehr ein, wenn man weiss, wie einfach es ist, aus minderwertigem Öl - sogar aus Nussöl - durch Zufügen einer kleinen Menge an qualitativ hochstehendem Öl und/oder chemischen Eingriffen ein "extra vergine" zu zaubern.
  3. Pros and Cons of "cold pressed"?[+]
    Olive oil should not undergo high temperature. Cold pressing is the preferred way of gaining oil from olives. However, in this procedure the olive compound is stacked up in layers together with basketwork. The basketwork has to be cleansed after each production, because you want to have free from olive compound, which slips into a fermentation process. Cleaning this basketwork is quite some challenge; using just water is non-efficient and adding soap will compromise the following production. That is why we only offer "cold pressed" if we can provide for perfect production conditions.
    Industrial olive oils are extracted with temperatures up to 100°C, thus increasing the amount of oil considerably. By keeping it on 27°C or below, we build on quality.
  4. "Kalt gepresst": Pro und Contra[+]
    Olivenöl sollte bei der Pressung möglichst geringen Temperaturen ausgesetzt sein. Die Kaltpressung ist daher die vorzuziehende Methode. Diese Methode erfolgt hydraulisch, indem die Olivenpaste in Schichten zwischen Korbgeflechten hohem Druck ausgesetzt wird. Nach jeder Produktion müssen die Korbgeflechte gereinigt werden, da die Olivenpaste schnell in einen Gärungsprozess gerät. Allerdings ist die Reinigung eine ziemliche Herausforderung. Der Gebrauch von lediglich Wasser ist sehr ineffizient, Seife reinigt zwar gut, aber beeinträchtigt die nachfolgende Produktion.
    Aus diesem Grund bieten wir kalt gepresstes Öl lediglich an, wenn wir perfekte Produktionsbedingungen gewährleisten können.
    Industriell produzierte Öle werden mit bis zu 100°C extrahiert, was die gewonnene Menge an Öl ganz wesentlich steigert. Wir hingegen setzen auf Qualität, indem wir die Temperatur auf 27°C oder darunter halten.
  5. Is your olive oil organic?[+]
    In every season in which parasites compromise the olive, organic olive oil suffers in quality in an unacceptable way. There are seasons during which the farmer has no problem with parasites; that is when you can produce organic olive oil. Most of the seasons, however, staying organic puts the farmer out of business as the quality of the oil is really bad.
    Our farmers use plant protections as little as possible.
  6. Ist das Olivenöl biologisch?[+]
    Jede Saison können Parasiten die Olive so beeinträchtigen, dass die Qualität bei biologischem Olivenöl in inakzeptablem Ausmass sinkt. Zwar gibt es Jahre, in welchen die Parasiten kein Problem darstellen; in solchen Jahren könnte biologisches Öl produziert werden. In den meisten Jahren allerdings würde biologisches Öl ungeniessbar sein und dem Bauern keinen Ertrag bringen.
    Unsere Bauern benutzen Pflanzenschutzmittel lediglich im Umfang, welcher als unabdingbar erscheint, um eine optimale Qualität zu gewährleisten.